Entspannung

„Ich fühle mich so gestresst, und dann soll ich auch noch entspannen?“

Ich meine:  Ja! Probieren Sie es mal.

Es gibt viele Methoden oder Möglichkeiten, inne zu halten,  zu sich zu kommen, zu regenerieren und Energie zu tanken.

Eine Woche Bildungsurlaub zu den Themen Stressbewältigung oder Selbstfürsorge  in kleinen Gruppen auf der Insel Spiekeroog oder im Kloster in Salmünster bieten einen wirklichen Unterbruch aus der täglichen Belastung.  Sie haben die Möglichkeit zu entspannen, Freude und Spaß zu erleben, Stressthemen zu bearbeiten, Ihre Ressourcen zu stärken und zu Lösungen zu kommen.

Entspannungsübungen sind dann am wirksamsten, wenn sie sich gut in Ihren Alltag integrieren lassen.  Welche davon zu  Ihnen  passt, können Sie im Einzeltraining oder in Kursen in meiner  Praxis herausfinden. In angenehmer Atmosphäre und in kleinen Gruppen kann man kann alle Methoden im Sitzen oder im Liegen üben.  (Achtsamkeit, Autogenes Training,  Atementspannung, Progressive Muskelrelaxation nach Jakobson, Imagination zu Schmerzlinderung, Traumreisen, Selbsthypnose. )

Im Rahme der Gesundheitsprävention biete ich auch Seminare in Firmen an.